Zu allen aktuellen Themen bzgl. des jetzt anstehenden Rückbaus des AKW Biblis verweisen wir auf die Seite von Atomerbe Biblis e.V.

WOW!!!!!!!!!!!

12.10.2015

Unglaubliche 3.263.920 Menschen haben sich an der Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP/CETA beteiligt, genug BürgerInnen, um eine Menschenkette von Gibraltar bis Tallin zu bilden!!!

Und 250.000 Menschen haben am vergangenen Samstag auf einer der größten Demos der vergangenen Jahre unseren Regierenden in Berlin gezeigt, dass sie TTIP und CETA ablehnen. Das waren zweieinhalb mal so viele, wie selbst die Veranstalter erwartet hatten! Was für ein unglaublicher Erfolg!

An alle, die nicht dabei sein konnten:  http://ttip-demo.de/home/ Der 3,5-minütige Video-Clip ist sehenswert!

Und das war erst der Auftakt! Sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben und wir werden noch viel Durchhaltevermögen brauchen. Nur gemeinsam können wir das schaffen! Wir zählen auf Eure Unterstützung.

Aufruf zur Demo in Berlin

15.08.2015

Das Freihandelsabkommen TTIP klingt wie ein großes politisches Heilsversprechen. Hunderttausende neue Jobs, grenzenloses Wirtschaftswachstum, höhere Löhne für alle. Die Verhandlungen finden allerdings hinter verschlossenen Türen statt.

weiterlesen

BürgerEnergieRheinMain bietet Ökostrom an

20.05.2015

Die BERMeG ist jetzt auch Strom-Anbieter. Sie hat sich mit anderen Energiegenossenschaften zusammengeschlossen und kann jetzt im Verbund der Bürgerwerke 100% Ökostrom liefern - von Bürgern für Bürger. Für die Region gibt es den Spezialtarif BERMeG ÖKO 100, bundesweit den BÜRGERSTROM-Tarif.

Näheres: www.bermeg.de

Neue Hintergrundinformationen

20.05.2015
  • Welche Gefahren  gehen von Atomkraftwerken in anderen europäischen Ländern aus?
  • Wo gibt es ebenfalls einen Atomausstieg?
  • Und wo werden neue Werke unter welchen Bedingungen gebaut?
  • Wer sind die Bauunternehmen? Hat der AKW-Bau noch eine Zukunft

Dies sind die Fragen, mit denen sich die folgende Hintergrundinformation beschäftigt.

Tschernobyl-Gedenktag 26.04.2015

10.04.2015

Veranstaltungen und Demonstrationen:

Siehe unter Termine »