Vortrags- und Gesprächsabend: Elektromobilität - Auf zwei oder vier Rädern

E-Bikes und Pedelecs erobern seit Jahren immer größere Anteile am Fahrrad-Markt. Erheblich schleppender voran geht der Umstieg auf Elektroautos. „Eine Millionen E-Autos bis 2020 auf deutschen Straßen" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel angekündigt. Mit welchen Anbietern  könnte das gelingen? Welche alltagstauglichen Elektroautos gibt bereits heute am Markt? Wo liegen die Vorteile, wo die Nachteile?  Welche Kosten und Einsparungen sind damit verbunden? Welche Installationen sind im häuslichen Bereich notwendig?

Diesen und weiteren Fragen möchten wir an diesem Abend nachgehen.

Als Fachleute eingeladen wurden Jürgen Fuchs, der sich mit seinem Fahrradgeschäft in Groß-Gerau schon vor etlichen Jahren auf die E-Mobilität spezialisiert hat, Bastian Becker vom 'Wattladen' in Groß-Gerau, der reichlich Erfahrungen mit dem Bau von Fotovoltaikanlagen und Elektroautos hat, sowie Remy Wedig aus dem Bischofsheimer 'Sonnenwerk', welcher mit dem PIXEL-XYT mehrere Versionen von Elektroautos anbietet und über den Markt mit gebrauchten E-Autos aus Frankreich berichten kann.

 In Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturcafé.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafe-Saal, Darmstädter Straße 31 , 64521 Groß-Gerau

zurück